Se­kre­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sekretion

Rechtschreibung

Worttrennung
Se|kre|ti|on

Bedeutungen (2)

  1. Produktion und Absonderung eines Sekrets durch eine Drüse
    Gebrauch
    Biologie, Medizin
    Beispiele
    • dieses Mittel fördert die Sekretion der Bauchspeicheldrüse
    • Drüsen mit äußerer, innerer Sekretion
  2. [teilweise] Ausfüllung von Hohlräumen eines Gesteins von außen nach innen durch Ausscheidungen einer eingedrungenen Minerallösung
    Gebrauch
    Geologie

Herkunft

lateinisch secretio = Absonderung, Trennung, zu: secernere, sezernieren

Grammatik

die Sekretion; Genitiv: der Sekretion, Plural: die Sekretionen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen