Sei­den­spin­ner, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Seidenspinner
Lautschrift
[ˈzaɪ̯dn̩ʃpɪnɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sei|den|spin|ner

Bedeutung

(besonders in Ost- und Südasien vorkommender) Schmetterling, dessen Raupen zur Verpuppung einen Kokon spinnen, aus dem Seide hergestellt wird

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?