Seh­ner­ven­atro­phie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Sehnervenatrophie

Rechtschreibung

Worttrennung
Seh|ner|ven|atro|phie

Bedeutung

Schwund der Sehnervenfasern, der zur Verminderung der Sehschärfe, Einengung des Gesichtsfeldes und schleichenden Erblindung führt

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?