Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

See­ro­se, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: See|ro|se

Bedeutungsübersicht

  1. (in Binnengewässern wachsende) Pflanze mit großen, glänzenden, runden, auf der Wasseroberfläche schwimmenden Blättern und weißen oder gelben Blüten
  2. (in vielen Arten vorkommendes) oft lebhaft gefärbtes, im Meer lebendes Tier mit zahlreichen Tentakeln, das an eine Blume erinnert; Seeanemone

Synonyme zu Seerose

Aussprache

Betonung: Seerose

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Seerosedie Seerosen
Genitivder Seeroseder Seerosen
Dativder Seeroseden Seerosen
Akkusativdie Seerosedie Seerosen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Seerose - Seerosen
    Seerosen - © Bibliographisches Institut, Berlin
    (in Binnengewässern wachsende) Pflanze mit großen, glänzenden, runden, auf der Wasseroberfläche schwimmenden Blättern und weißen oder gelben Blüten
  2. Seerose - Seerosen am Grund eines Meeres
    Seerosen am Grund eines Meeres - © Dr. R. König, Preetz
    (in vielen Arten vorkommendes) oft lebhaft gefärbtes, im Meer lebendes Tier mit zahlreichen Tentakeln, das an eine Blume erinnert; Seeanemone (b)

Blättern