See­kli­ma, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Geografie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Seeklima
Lautschrift
[ˈzeːkliːma]

Rechtschreibung

Worttrennung
See|kli|ma

Bedeutung

besonders in Küstengebieten herrschendes, vom Meer beeinflusstes Klima, das sich durch hohe Luftfeuchtigkeit und verhältnismäßig geringe Temperaturschwankungen auszeichnet

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?