Sci­en­tia uni­ver­sa­lis, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Scientia universalis

Rechtschreibung

Worttrennung
Sci|en|tia uni|ver|sa|lis
Verwandte Form
Scientia generalis

Bedeutung

(von Leibniz im Anschluss an Descartes geforderte) Allgemeinwissenschaft, die die begrifflichen und methodologischen Grundlagen aller Einzelwissenschaften enthalten soll

Herkunft

lateinisch, zu spätlateinisch universalis, universal

Grammatik

die Scientia universalis; Genitiv: der Scientia universalis

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?