Sci­en­tia ge­ne­ra­lis, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Philosophie
Aussprache:
Betonung
Scientia generalis
Lautschrift
[ˈstsi̯ɛn… -]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sci|en|tia ge|ne|ra|lis
Verwandte Form
Scientia universalis

Bedeutung

(von Leibniz im Anschluss an Descartes geforderte) Allgemeinwissenschaft, die die begrifflichen und methodologischen Grundlagen aller Einzelwissenschaften enthalten soll

Herkunft

lateinisch, aus: scientia (Science-Fiction) und generalis, General

Grammatik

die Scientia generalis; Genitiv: der Scientia generalis

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?