Schwung­rad, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Technik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schwungrad
Lautschrift
[ˈʃvʊŋraːt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schwung|rad

Bedeutung

aus einem schweren Material gefertigtes Rad (2), das, einmal in Rotation versetzt, seinen Lauf nur sehr allmählich verlangsamt

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Schwungrad die Schwungräder
Genitiv des Schwungrades, Schwungrads der Schwungräder
Dativ dem Schwungrad den Schwungrädern
Akkusativ das Schwungrad die Schwungräder
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?