Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schwin­de­lei, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schwin|de|lei

Bedeutungsübersicht

  1. [kleinere] Betrügerei
  2. [dauerndes] Schwindeln

Synonyme zu Schwindelei

Arglist, Beschiss, Betrug, Gaunerei, Prellerei, Schmu, Schwindel, Trug, Unwahrheit

Aussprache

Betonung: Schwindelei

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Schwindeleidie Schwindeleien
Genitivder Schwindeleider Schwindeleien
Dativder Schwindeleiden Schwindeleien
Akkusativdie Schwindeleidie Schwindeleien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [kleinere] Betrügerei
  2. [dauerndes] Schwindeln (2)

    Beispiel

    was soll die Schwindelei? Sag doch einfach die Wahrheit

Blättern