Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schwen­gel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schwen|gel

Bedeutungsübersicht

  1. Klöppel
  2. beweglicher Teil der Pumpe in Form einer leicht geschwungenen Stange, die durch eine Vor- und Rückwärtsbewegung die Saugvorrichtung im Innern der Pumpe in Tätigkeit setzt; Pumpenschwengel
  3. (an einem Ziehbrunnen) lange, um eine Querachse drehbar befestigte Stange zum Heraufziehen des mit Wasser gefüllten Eimers
  4. (derb) Penis

Synonyme zu Schwengel

Glied, Schwanz

Aussprache

Betonung: Schwẹngel

Herkunft

mittelhochdeutsch swengel, swenkel, zu: swenken, schwenken

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schwengeldie Schwengel
Genitivdes Schwengelsder Schwengel
Dativdem Schwengelden Schwengeln
Akkusativden Schwengeldie Schwengel

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Klöppel (1a)

    Beispiel

    der Schwengel der Glocke
  2. beweglicher Teil der Pumpe (1) in Form einer leicht geschwungenen Stange, die durch eine Vor- und Rückwärtsbewegung die Saugvorrichtung im Innern der Pumpe in Tätigkeit setzt; Pumpenschwengel

    Beispiel

    der Schwengel der Pumpe
  3. Schwengel
    © Arno Oesterheld - Fotolia.com
    (an einem Ziehbrunnen) lange, um eine Querachse drehbar befestigte Stange zum Heraufziehen des mit Wasser gefüllten Eimers
  4. Penis

    Gebrauch

    derb

Blättern