Schwa­den, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Schwaden
Lautschrift
[ˈʃvaːdn̩]
Wort mit gleicher Schreibung
Schwaden (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Schwa|den
Verwandte Form
Schwade

Bedeutungen (2)

  1. in der Luft treibende, sich bewegende wolkenähnliche Zusammenballung von Dunst, Nebel, Rauch o. Ä.
    Grammatik
    meist im Plural
    Beispiele
    • dunkle Schwaden [von Rauch] hingen über den Häusern
    • Nebel zog in Schwaden übers Wasser
  2. schädliche Luft in der Grube [mit hohem Gehalt an Kohlendioxid]
    Gebrauch
    Bergmannssprache

Herkunft

mittelhochdeutsch swadem, swaden, zu althochdeutsch swedan = schwelend verbrennen, vgl. altisländisch swīđa = brennen; braten

Grammatik

der Schwaden; Genitiv: des Schwadens, Plural: die Schwaden

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?