Schutz­geld, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schutzgeld
Lautschrift
[ˈʃʊtsɡɛlt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schutz|geld

Bedeutung

durch Androhung von Gewalt erpresste regelmäßige Zahlung des Inhabers einer Gaststätte o. Ä. an eine verbrecherische Organisation

Beispiel
  • Schutzgelder, Schutzgeld zahlen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?