Schutz, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Schutz
Beispiel
zu Schutz und Trutz

Bedeutungen (2)

Info
  1. etwas, was eine Gefährdung abhält oder einen Schaden abwehrt
    Schutz - Hütte als Schutz vor Unwettern
    Hütte als Schutz vor Unwettern - © guentermanaus - Fotolia.com
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • die Hütte war als Schutz gegen, vor Unwetter errichtet worden
    • warme Kleider sind der beste Schutz gegen Kälte
    • Abhärtung ist ein guter Schutz gegen Erkältungen
    • das Dach bot [wenig] Schutz vor dem Gewitter, gegen das Gewitter
    • durch den Raubbau am Wald verlor die Insel ihren natürlichen Schutz
    • unter einem Baum Schutz suchen, finden
    • bei jemandem Schutz [vor Verfolgung] suchen
    • ein Schutz suchender Flüchtling
    • den Schutz (die Sicherung und Bewahrung) der Grundrechte erklärte man zur ersten Aufgabe des Staates
    • die Verbrecher entkamen unter dem/im Schutz der Dunkelheit
    • sich in/unter jemandes Schutz begeben
    • jemand, etwas steht unter jemandes Schutz
    • der Flüchtling stellte sich unter polizeilichen Schutz, unter den Schutz der Polizei
    • ohne männlichen Schutz (ohne männliche Begleitung) wollte sie nicht nach Hause gehen
    • die Veranstaltung stand unter dem Schutz (der Schirmherrschaft) des Bürgermeisters
    • ein wirksames Mittel zum Schutz gegen/vor Ansteckung
    • Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor Verbrechern
    • er wurde unter polizeilichem Schutz (unter polizeilicher Aufsicht, Bewachung) abgeführt
    • (veraltet gehoben in bestimmten Wortpaaren) jemandem Schutz und Schirm gewähren
    • zum Schutz der Augen eine Sonnenbrille tragen
    • er hat drei Leibwächter zu seinem [persönlichen] Schutz
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • jemanden [vor jemandem, gegen jemanden] in Schutz nehmen (jemanden gegen [jemandes] Angriffe, Kritik o. Ä. verteidigen)
  2. Vorrichtung, die zum Schutz gegen etwas konstruiert ist
    Gebrauch
    besonders Technikjargon
    Beispiel
    • an einer Kreissäge einen Schutz anbringen

Synonyme zu Schutz

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch schuz, ursprünglich = (Stau)damm, Wehr; Umdämmung, Aufstauung des Wassers, zu schützen

Grammatik

Info

der Schutz; Genitiv: des Schutzes, Plural: die Schutze und Schütze 〈Plural selten, besonders schweizerisch〉

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Schutz

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Schutz