Schur­kin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schurkin
Lautschrift
[ˈʃʊrkɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schur|kin

Bedeutung

weibliche Person, die Böses tut, moralisch verwerflich handelt, eine niedrige Gesinnung hat

Beispiel
  • eine ausgemachte Schurkin

Grammatik

die Schurkin; Genitiv: der Schurkin, Plural: die Schurkinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?