Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schot­ter, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schot|ter

Bedeutungsübersicht

  1. Menge kleiner Steine als Untergrund im Straßen- und Gleisbau
  2. Ablagerung von Geröll [in Flüssen, Bächen]
  3. (salopp) Geld, besonders in großer Menge

Synonyme zu Schotter

Aussprache

Betonung: Schọtter🔉

Herkunft

verwandt mit Schutt, schütten, aus dem Mitteldeutschen in die Fachsprache übernommen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schotterdie Schotter
Genitivdes Schottersder Schotter
Dativdem Schotterden Schottern
Akkusativden Schotterdie Schotter

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Menge kleiner Steine als Untergrund im Straßen- und Gleisbau

    Beispiele

    • grober, feiner Schotter
    • Bahngleise werden auf Schotter verlegt
  2. Ablagerung von Geröll [in Flüssen, Bächen]
  3. Geld, besonders in großer Menge

    Gebrauch

    salopp

    Beispiel

    die Frau hat [schwer] Schotter (ist [sehr] reich)

Blättern