Schoß­kind, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schoßkind
Lautschrift
[ˈʃoːskɪnt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schoß|kind

Bedeutung

kleines Kind, das in besonderem Maße verwöhnt wird

Beispiele
  • ein verzärteltes, verhätscheltes Schoßkind
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er ist das Schoßkind (Günstling) des Chefs
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?