Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schop­pen, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schop|pen

Bedeutungsübersicht

  1. Glas mit einem viertel (auch einem halben) Liter Wein (oder auch Bier)
  2. (früher) Hohlmaß von etwa einem halben Liter
  3. (südwestdeutsch, schweizerisch) Milchflasche für einen Säugling
  4. (landschaftlich) Schuppen

Aussprache

Betonung: Schọppen

Herkunft

französisch (nord- und ostfranzösische Mundart) chopenne < (alt)französisch chopine < mittelniederdeutsch schōpe(n) (mittelhochdeutsch schuofe) = Schöpfkelle, ablautend zu Schaff (1)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schoppendie Schoppen
Genitivdes Schoppensder Schoppen
Dativdem Schoppenden Schoppen
Akkusativden Schoppendie Schoppen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Glas mit einem viertel (auch einem halben) Liter Wein (oder auch Bier)

    Beispiel

    einen Schoppen trinken
  2. Hohlmaß von etwa einem halben Liter

    Gebrauch

    früher
  3. Milchflasche für einen Säugling

    Gebrauch

    südwestdeutsch, schweizerisch
  4. Schuppen

    Gebrauch

    landschaftlich

Blättern