Scho­las­tik, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Scholastik

Rechtschreibung

Worttrennung
Scho|las|tik

Bedeutungen (2)

  1. auf die antike Philosophie gestützte, christliche Dogmen verarbeitende Philosophie und Theologie des Mittelalters (etwa 9.–14. Jahrhundert)
  2. engstirnige, dogmatische Schulweisheit
    Gebrauch
    abwertend

Herkunft

mittellateinisch scholastica = Schulwissenschaft, Schulbetrieb, zu lateinisch scholasticus = zur Schule gehörend < griechisch scholastikós = studierend, zu: scholḗ = (der Wissenschaft gewidmete) Muße, Schule

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?