Schöps, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
österreichisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schöps

Rechtschreibung

Worttrennung
Schöps

Bedeutung

Hammel

Herkunft

spätmittelhochdeutsch schöpʒ, schopʒ, aus dem Slawischen, vgl. niedersorbisch skópc, tschechisch skopec

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?