Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schnurr­bart, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schnurr|bart

Bedeutungsübersicht

über der Oberlippe wachsender Bart

Beispiele

  • ein buschiger, gepflegter Schnurrbart
  • [einen] Schnurrbart tragen

Synonyme zu Schnurrbart

Bürste, Oberlippenbart, Schnauzbart; (schweizerisch) Schnauz; (umgangssprachlich) Schnauzer; (salopp scherzhaft) Rotzbremse; (landschaftlich) Schnäuzer

Aussprache

Betonung: Schnụrrbart
Lautschrift: [ˈʃnʊrbaːɐ̯t]

Herkunft

aus dem Niederdeutschen, zu niederdeutsch snurre = Schnauze, Herkunft ungeklärt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schnurrbartdie Schnurrbärte
Genitivdes Schnurrbartes, Schnurrbartsder Schnurrbärte
Dativdem Schnurrbartden Schnurrbärten
Akkusativden Schnurrbartdie Schnurrbärte

Blättern