Schnurr­bart, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Schnurrbart
Lautschrift
[ˈʃnʊrbaːɐ̯t]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schnurr|bart

Bedeutung

über der Oberlippe wachsender Bart

Beispiele
  • ein buschiger, gepflegter Schnurrbart
  • [einen] Schnurrbart tragen

Herkunft

aus dem Niederdeutschen, zu niederdeutsch snurre = Schnauze, Herkunft ungeklärt

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?