Schnör­ke­lei, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schnörkelei

Rechtschreibung

Worttrennung
Schnör|ke|lei

Bedeutung

Vielzahl von Schnörkeln; Geschnörkel

Beispiel
  • ohne die ganze Schnörkelei, die vielen Schnörkeleien würde mir die Fassade, die Truhe, das Gitter viel besser gefallen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.