Schnell­koch­topf, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schnellkochtopf
Lautschrift
[ˈʃnɛlkɔxtɔpf]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schnell|koch|topf

Bedeutung

Druckkochtopf, mit dem man besonders schnell garen kann

Schnellkochtopf
© rabitelli - Fotolia.com
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?