Schnei­de, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Schneide

Rechtschreibung

Worttrennung
Schnei|de

Bedeutungen (3)

    1. geschärfte Kante der Klinge o. Ä. eines zum Schneiden bestimmten Werkzeugs oder Gerätes
      Beispiele
      • eine scharfe, stumpfe, schartige Schneide
      • die Schneide der Sense, der Schere, der Axt, des Messers
    2. Klinge (1a), besonders eines Messers
      Gebrauch
      selten
  1. Grat, First
    Gebrauch
    Geografie
  2. Scheide, Grenze
    Gebrauch
    süddeutsch, österreichisch

Herkunft

mittelhochdeutsch snīde, zu: snīden, schneiden

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?