Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schnee, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schnee
Beispiel: im Jahre, anno Schnee (österreichisch für vor langer Zeit)

Bedeutungsübersicht

  1. Niederschlag in Form von Schneeflocken
  2. Kurzform für: Eischnee
  3. (Jargon) Droge, die als weißes Pulver gehandelt wird, besonders Kokain

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Schnee

Aussprache

Betonung: Schnee🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch snē, althochdeutsch snēo, altes indogermanisches Wort, vgl. z. B. russisch sneg

Grammatik

 Singular
Nominativder Schnee
Genitivdes Schnees
Dativdem Schnee
Akkusativden Schnee

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Schnee - Pulvriger Schnee
    Pulvriger Schnee - © MEV Verlag, Augsburg
    Niederschlag in Form von Schneeflocken

    Beispiele

    • weißer, frisch gefallener, pulvriger, hoher, tiefer, verharschter, pappiger, matschiger, schmutziger Schnee
    • junger Schnee (Neu-, Pulverschnee)
    • schneller Schnee (Skisport; schnelles Skifahren ermöglichende Schneeschicht); stumpfer Schnee (Skisport; die Skifahrt bremsende, hemmende Schneeschicht)
    • es fällt Schnee (es schneit)
    • in der Nacht sind 10 cm Schnee gefallen
    • auf den Gipfeln, in den Bergen, draußen liegt Schnee
    • der Schnee knirscht [unter den Sohlen]
    • Schnee fegen, schieben, schippen, räumen
    • durch den Schnee stapfen
    • die Landschaft versinkt im Schnee
    • es riecht nach Schnee (es wird bald schneien)
    • ihre Haut ist weiß wie Schnee

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    • Schnee von gestern/von vorgestern/vom letzten Jahr/vom vergangenen o. ä. Jahr (umgangssprachlich: Dinge, Tatsachen, die niemanden mehr interessieren)
    • aus dem Jahre Schnee (österreichisch: uralt: ein Auto aus dem Jahre Schnee)
    • anno Schnee/im Jahre Schnee (österreichisch: vor sehr langer Zeit)
    • und wenn der ganze Schnee verbrennt [die Asche bleibt uns doch] (umgangssprachlich scherzhaft: wir lassen uns durch nichts entmutigen)
  2. Schnee
    © thingamajiggs - Fotolia.com

    Kurzform für:

    Eischnee

    Beispiel

    das Eiweiß zu Schnee schlagen
  3. Schnee
    © Kondor83 - Fotolia.com
    Droge (2a), die als weißes Pulver gehandelt wird, besonders Kokain

    Gebrauch

    Jargon

Blättern