Schmitz, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
landschaftlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schmitz
Wort mit gleicher Schreibung
Schmitz (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Schmitz

Bedeutung

[leichter] Hieb, Schlag

Herkunft

mittelhochdeutsch smitz(e) = Schlag (mit der Peitsche), zu: smitzen, schmitzen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?