Schmer­bauch, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich abwertend, auch scherzhaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schmerbauch

Rechtschreibung

Worttrennung
Schmer|bauch

Bedeutungen (2)

  1. dicker, vorgewölbter Bauch mit starkem Fettansatz
    Beispiel
    • einen Schmerbauch haben
  2. jemand, der einen Schmerbauch (a) hat
    Beispiel
    • wer ist denn der Schmerbauch da drüben?

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Schmerbauch die Schmerbäuche
Genitiv des Schmerbauches, Schmerbauchs der Schmerbäuche
Dativ dem Schmerbauch den Schmerbäuchen
Akkusativ den Schmerbauch die Schmerbäuche
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?