Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schmelz, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schmelz

Bedeutungsübersicht

  1. glänzender Überzug, Glasur, Email
  2. Zahnschmelz
  3. Lieblichkeit, von Auge oder Ohr als angenehm empfundene Weichheit im Ausdruck von etwas

Synonyme zu Schmelz

Email[überzug], Glanz[schicht], Glasur, Guss, Lasur, Lüster, [Schutz]schicht, Überzug; (Fachsprache) Engobe

Aussprache

Betonung: Schmẹlz

Herkunft

vgl. althochdeutsch smelzi = Gold-Silber-Legierung, zu schmelzen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schmelzdie Schmelze
Genitivdes Schmelzesder Schmelze
Dativdem Schmelzden Schmelzen
Akkusativden Schmelzdie Schmelze

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. glänzender Überzug, Glasur, Email

    Beispiel

    der Schmelz beginnt abzublättern
  2. Zahnschmelz

    Beispiel

    bei einigen Zähnen ist der Schmelz stark angegriffen
  3. Lieblichkeit, von Auge oder Ohr als angenehm empfundene Weichheit im Ausdruck von etwas

    Beispiele

    • der Schmelz der Stimme
    • verblasster Schmelz der Jugend

Blättern