Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Schmalz, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Wort mit gleicher Schreibung: Schmalz (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Schmalz

Bedeutungsübersicht

  1. eine weiche, streichbare Masse bildendes, ausgelassenes tierisches Fett (besonders von Schweinen oder Gänsen)
  2. (landschaftlich) Butterschmalz
  3. (Jägersprache) Fett des Dachses und des Murmeltiers
  4. (umgangssprachlich, besonders süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) Kraft

Wussten Sie schon?

Dieses Wort oder diese Verbindung ist rechtschreiblich schwierig (Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter).
Anzeige

Synonyme zu Schmalz

Fett; (landschaftlich) Schmer; (schweizerisch veraltet und südwestdeutsch) Schmutz

Aussprache

Betonung: Schmạlz 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch smalz, zu schmelzen
Anzeige

Grammatik

das Schmalz; Genitiv: des Schmalzes, (Sorten:) Schmalze

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. eine weiche, streichbare Masse bildendes, ausgelassenes tierisches Fett (besonders von Schweinen oder Gänsen)

    Beispiel

    Schmalz aufs Brot schmieren
  2. Butterschmalz

    Gebrauch

    landschaftlich
  3. Fett (2) des Dachses und des Murmeltiers

    Gebrauch

    Jägersprache
  4. Kraft (1)

    Gebrauch

    umgangssprachlich, besonders süddeutsch, österreichisch, schweizerisch

    Beispiele

    • er hat nicht genug Schmalz für diese Arbeit
    • (Jargon) der Wagen hat viel Schmalz mit seinem Achtzylinder

Blättern