Schluss­fol­ge­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Schlussfolgerung
Lautschrift
[ˈʃlʊsfɔlɡərʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schluss|fol|ge|rung

Bedeutung

logische Folgerung; Schluss, mit dem etwas aus etwas gefolgert wird

Beispiele
  • eine logische, zwingende, überzeugende, falsche Schlussfolgerung
  • aus etwas die richtige Schlussfolgerung ziehen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Schlussfolgerung
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?