Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schloss, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schloss

Bedeutungsübersicht

    1. (an Türen und bestimmten Behältern angebrachte) Vorrichtung zum Verschließen, Zuschließen mithilfe eines Schlüssels
    2. Kurzform für: Vorhängeschloss
  1. Schnappverschluss
  2. beweglicher Teil einer Handfeuerwaffe, der als Zündvorrichtung dient
    1. meist mehrflügeliges (den Baustil seiner Zeit und den Prunk seiner Bewohner repräsentierendes) Wohngebäude des Adels
    2. Gesamtheit der Bewohner eines Schlosses

Wussten Sie schon?

Synonyme zu Schloss

Aussprache

Betonung: Schlọss 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch sloʒ = (Tür)verschluss, Riegel; mittelhochdeutsch auch = Burg, Kastell, zu schließen

Grammatik

das Schloss; Genitiv: des Schlosses, Schlösser
 SingularPlural
Nominativdas Schlossdie Schlösser
Genitivdes Schlossesder Schlösser
Dativdem Schlossden Schlössern
Akkusativdas Schlossdie Schlösser

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Schloss
      © Bibliographisches Institut, Berlin
      (an Türen und bestimmten Behältern angebrachte) Vorrichtung zum Verschließen, Zuschließen mithilfe eines Schlüssels

      Beispiele

      • ein Schloss aufbrechen, ölen
      • der Schlüssel steckt im Schloss
      • die Tür ist ins Schloss gefallen (ist zugeschlagen)

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      tosisches Schloss (österreichisch: Sicherheitsschloss; nach einem Schlosser namens Tosi)
    2. Schloss
      © MEV Verlag, Augsburg

      Kurzform für:

      Vorhängeschloss

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      • hinter Schloss und Riegel (umgangssprachlich: im, ins Gefängnis: jemanden hinter Schloss und Riegel bringen, setzen; hinter Schloss und Riegel sein)
      • unter Schloss und Riegel (umgangssprachlich: unter Verschluss)
  1. Schnappverschluss

    Beispiel

    das Schloss an der Handtasche
  2. beweglicher Teil einer Handfeuerwaffe, der als Zündvorrichtung dient

    Beispiel

    das Schloss des Gewehrs
    1. Schloss
      © Kessler-Medien, Saarbrücken
      meist mehrflügeliges (den Baustil seiner Zeit und den Prunk seiner Bewohner repräsentierendes) Wohngebäude des Adels

      Beispiele

      • ein verwunschenes Schloss
      • das Heidelberger Schloss
      • die Schlösser der Loire
      • das Schloss in, von, zu Würzburg
      • im Schloss wohnen
    2. Gesamtheit der Bewohner eines Schlosses

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiel

      das Schloss geriet in Aufregung

Blättern