Schlan­ge, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Schlan|ge
Beispiel
Schlange stehen D 54

Bedeutungen (4)

Info
  1. (in zahlreichen Arten vorkommendes) Kriechtier mit lang gestrecktem walzenförmigem Körper ohne Gliedmaßen, langer, vorne gespaltener Zunge, das sich in Windungen gleitend fortbewegt
    Schlange
    © Dr. H. Sauerbier, Lauchringen
    Beispiele
    • falsch wie eine Schlange sein
    • die Schlange züngelt, zischt
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • eine Schlange am Busen nähren (gehoben: jemandem, in dessen hinterlistigem, heimtückischem Wesen man sich täuscht, vertrauen und Gutes erweisen; nach einer Fabel des Äsop, in der ein Bauer eine Schlange unter seinem Hemd wärmt und später von ihr gebissen wird)
  2. weibliche Person, die als falsch, hinterlistig, heimtückisch gilt
    Gebrauch
    abwertend
    Beispiel
    • sie ist eine richtige Schlange
    1. lange Reihe von wartenden Menschen
      Schlange
      © Tom Breitenfeldt, Oldenburg
      Beispiel
      • an der Kasse bildete sich schnell eine Schlange
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • Schlange stehen (in einer langen Reihe anstehen: vor dem Fahrkartenschalter Schlange stehen)
    2. Autoschlange
      Schlange - Schlangen auf der Autobahn
      Schlangen auf der Autobahn - © MEV Verlag, Augsburg
  3. schlangenförmig gebogenes Rohr als Element einer Heiz- oder Kühlanlage
    Schlange
    © VRD - Fotolia.com
    Gebrauch
    Technik

Synonyme zu Schlange

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch slange, althochdeutsch slango, zu schlingen, eigentlich = die sich Windende

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Schlangedie Schlangen
Genitivder Schlangeder Schlangen
Dativder Schlangeden Schlangen
Akkusativdie Schlangedie Schlangen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
Schlange
Lautschrift
🔉[ˈʃlaŋə]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Schlange