Schil­ler­lo­cke, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Schil|ler|lo|cke

Bedeutungen (2)

Info
  1. Blätterteiggebäck mit Schlagsahne- oder Cremefüllung
    Herkunft
    nach den Darstellungen, die Schiller ohne Perücke mit den eigenen Locken zeigen
  2. geräucherter, eingerollter Streifen vom Bauchlappen des Dornhais
    Herkunft
    übertragen von 1

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Schillerlockedie Schillerlocken
Genitivder Schillerlockeder Schillerlocken
Dativder Schillerlockeden Schillerlocken
Akkusativdie Schillerlockedie Schillerlocken

Aussprache

Info
Betonung
Schillerlocke