Schien­bein, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Schienbein

Rechtschreibung

Worttrennung
Schien|bein

Bedeutung

vorderer, stärkerer der beiden vom Fuß bis zum Knie gehenden Knochen des Unterschenkels

Herkunft

mittelhochdeutsch schinebein, eigentlich = spanförmiger Knochen, 1. Bestandteil zu Schiene in dessen ursprünglicher Bedeutung „abgespaltenes Stück“, 2. Bestandteil zu Bein (5)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?