Schieds­rich­ter­be­lei­di­gung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schiedsrichterbeleidigung
Lautschrift
[ˈʃiːtsrɪçtɐbəlaɪ̯dɪɡʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schieds|rich|ter|be|lei|di|gung

Bedeutung

Beleidigung des Schiedsrichters durch einen Spieler

Beispiel
  • wegen Schiedsrichterbeleidigung vom Platz gestellt werden
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?