Scheiß, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
salopp abwertend
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Scheiß

Rechtschreibung

Worttrennung
Scheiß

Bedeutung

etwas, womit jemand nicht einverstanden ist, was jemand ablehnt oder für belanglos hält

Beispiele
  • was soll der Scheiß?
  • mach keinen Scheiß!
  • viel Scheiß reden

Grammatik

der Scheiß; Genitiv: des Scheiß

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1980 erstmals im Rechtschreibduden.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?