Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Scheck, schweizerisch auch Check, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Scheck (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Scheck, Check
Beispiel: ein ungedeckter Scheck

Bedeutungsübersicht

  1. Anweisung (auf einem speziellen Formular) eines Kontoinhabers an seine Bank, zulasten seines Kontos einen bestimmten Geldbetrag [an einen Dritten] zu zahlen
  2. Anrechtsschein, Gutschein

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Scheck

Aussprache

Betonung: Schẹck 🔉
Bei der Schreibung »Check«: [ʃɛk] 🔉

Herkunft

englisch cheque bzw. amerikanisch check, wohl zu: to check = nachprüfen, kontrollieren; die q-Schreibung vielleicht unter Einfluss von: exchequer = Finanzministerium, -behörde

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Scheckdie Schecks
Genitivdes Schecksder Schecks
Dativdem Scheckden Schecks
Akkusativden Scheckdie Schecks

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Scheck
    © Deutscher Sparkassenverlag, Stuttgart
    Anweisung (auf einem speziellen Formular) eines Kontoinhabers an seine Bank, zulasten seines Kontos einen bestimmten Geldbetrag [an einen Dritten] zu zahlen

    Beispiele

    • einen Scheck ausfüllen
    • einen Scheck sperren
  2. Anrechtsschein, Gutschein

Blättern