Schau­fens­ter­krank­heit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schaufensterkrankheit
Lautschrift
[ˈʃaʊ̯fɛnstɐkraŋkhaɪ̯t]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schau|fens|ter|krank|heit

Bedeutung

Durchblutungsstörung in den Beinen, die zu häufigem Stehenbleiben zwingt

Herkunft

die Betroffenen bleiben häufig vor Schaufenstern stehen, um ihre Unfähigkeit weiterzugehen vor anderen zu verbergen

Grammatik

Singular
Nominativ die Schaufensterkrankheit
Genitiv der Schaufensterkrankheit
Dativ der Schaufensterkrankheit
Akkusativ die Schaufensterkrankheit
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?