Schasch­lik, der oder das

Wortart:
Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Schaschlik

Rechtschreibung

Worttrennung
Schasch|lik

Bedeutung

Spieß mit kleinen Stückchen Fleisch, die (zusammen mit Speck, Zwiebeln, Paprika und Tomaten) gebraten oder gegrillt werden

Herkunft

russisch šašlyk, aus dem Turkotatarischen, 1. Bestandteil verwandt mit türkisch şiş, Kebab

Grammatik

der oder das Schaschlik; Genitiv: des Schaschliks, Plural: die Schaschliks

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?