Schalt­tag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schalttag
Lautschrift
[ˈʃalttaːk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schalt|tag

Bedeutung

Tag, der alle vier Jahre (als 29. Februar) zusätzlich zu den 365 Tagen eines normalen Jahres eingeschaltet wird, um so immer wieder die Differenz zwischen Kalenderjahr und Sonnenjahr auszugleichen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Schalttag die Schalttage
Genitiv des Schalttages, Schalttags der Schalttage
Dativ dem Schalttag den Schalttagen
Akkusativ den Schalttag die Schalttage

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen