Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schal­ter, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schal|ter

Bedeutungsübersicht

    1. Vorrichtung zum Herstellen oder Unterbrechen einer elektrischen Verbindung (in Form eines Hebels, eines Druck- oder Drehknopfes)
    2. (besonders beim Fahrrad) Hebel einer Gangschaltung
  1. (in Ämtern, Banken, bei der Post o. Ä.) Theke, abgegrenzter Platz in einem größeren Raum, von dem aus die Kund[inn]en bedient werden

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Schalter

Aussprache

Betonung: Schạlter🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schalterdie Schalter
Genitivdes Schaltersder Schalter
Dativdem Schalterden Schaltern
Akkusativden Schalterdie Schalter

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Schalter
      © styleuneed - Fotolia.com
      Vorrichtung zum Herstellen oder Unterbrechen einer elektrischen Verbindung (in Form eines Hebels, eines Druck- oder Drehknopfes)

      Beispiele

      • ein elektrischer Schalter
      • einen Schalter betätigen
      • an einem Schalter drehen
    2. (besonders beim Fahrrad) Hebel einer Gangschaltung
  1. Schalter - Mitarbeiter und Kundin am Schalter
    Mitarbeiter und Kundin am Schalter - © MEV Verlag, Augsburg
    (in Ämtern, Banken, bei der Post o. Ä.) Theke, abgegrenzter Platz in einem größeren Raum, von dem aus die Kund[inn]en bedient werden

    Herkunft

    älter = Schiebefenster, spätmittelhochdeutsch schalter = Schieber, Riegel

    Beispiele

    • der Schalter ist [vorübergehend] geschlossen
    • Briefmarken gibt es an jedem Schalter
    • der Mann hinter dem Schalter

Blättern