Schä­fer­dich­tung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Literaturwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schäferdichtung
Lautschrift
[ˈʃɛːfɐdɪçtʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schä|fer|dich|tung

Bedeutung

Hirtendichtung der europäischen Renaissance und des Barocks, in der die ländliche Welt der Schäfer und Hirten manieristisch gestaltet und auf einer künstlichen, wirklichkeitsfremden Ebene dargestellt wird

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?