Sau­er­stoff, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Sauerstoff

Rechtschreibung

Worttrennung
Sau|er|stoff

Bedeutung

farbloses und geruchloses Gas, das mit fast allen anderen Elementen Verbindungen bildet (chemisches Element)

Zeichen
O; vgl. Oxygen
Beispiele
  • Luft enthält Sauerstoff
  • einen Patienten mit reinem Sauerstoff beatmen

Herkunft

im 18. Jahrhundert für französisch oxygène, zu griechisch oxýs = scharf, sauer und -genes = hervorbringend, eigentlich = Säuremacher, nach dem sauren Charakter vieler Oxide

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Sauerstoff
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?