Sa­p­ro­pe­lit, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Sapropelit
auch:
🔉[…ˈlɪt]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Sa|pro|pe|lit
Alle Trennmöglichkeiten
Sa|p|ro|pe|lit

Bedeutung

Gestein, das aus verfestigtem Faulschlamm entstanden ist

Grammatik

der Sapropelit; Genitiv: des Sapropelits, Plural: die Sapropelite

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?