Sa­mar­kand, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Samarkand
Wort mit gleicher Schreibung
Samarkand (Substantiv, Neutrum (Eigenname))

Rechtschreibung

Worttrennung
Sa|mar|kand

Bedeutung

in leuchtenden Farben geknüpfter Teppich mit Medaillons (2) auf meist gelbem Grund

Herkunft

nach der Stadt Samarkand in Usbekistan

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?