Sa­ma­ri­ter­dienst, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Samariterdienst

Rechtschreibung

Worttrennung
Sa|ma|ri|ter|dienst

Bedeutung

selbstlose, aus Mitleid gewährte Hilfe für einen Kranken, der Pflege Bedürftigen oder in Not Geratenen

Beispiel
  • Dankbarkeit für treue Samariterdienste in der Altenpflege
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?