Säu­re­man­gel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Säuremangel
Lautschrift
[ˈzɔɪ̯rəmaŋl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Säu|re|man|gel

Bedeutung

Mangel an Säure (z. B. an Magensäure)

Grammatik

Singular
Nominativ der Säuremangel
Genitiv des Säuremangels
Dativ dem Säuremangel
Akkusativ den Säuremangel
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?