Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Säum­nis, die oder das

Wortart: Substantiv, feminin, oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Säum|nis

Bedeutungsübersicht

  1. (gehoben) das Säumen
    1. (Rechtssprache) Versäumung eines gerichtlichen Termins zur mündlichen Verhandlung
    2. (gehoben) Versäumnis

Synonyme zu Säumnis

Versäumnis; Unterlassung; (umgangssprachlich) Unterlassungssünde

Aussprache

Betonung: Säumnis

Herkunft

mittelhochdeutsch sūmnisse

Grammatik

die Säumnis; Genitiv: der Säumnis, Plural: die Säumnisse oder das Säumnis; Genitiv: der des Säumnisses, Plural: die Säumnisse

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Säumen

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    etwas ohne Säumnis erledigen
    1. Versäumung eines gerichtlichen Termins zur mündlichen Verhandlung

      Gebrauch

      Rechtssprache
    2. Versäumnis

      Gebrauch

      gehoben

Blättern