Säu­len­hei­li­ger

Wortart:
substantiviertes Adjektiv, maskulin
Gebrauch:
christliche Religion
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Säulenheiliger

Rechtschreibung

Worttrennung
Säu|len|hei|li|ger

Bedeutung

(in der Ostkirche besonders vom 5. bis ins 10./11. Jahrhundert) in äußerster Askese auf einer kleinen Plattform auf einer Säule lebender Einsiedler; Stylit

Grammatik

vgl. Heiliger

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?