Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Säug­ling, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Säug|ling

Bedeutungsübersicht

  1. Kind, das noch an der Brust der Mutter oder mit der Flasche genährt wird
  2. Kind im ersten Lebensjahr

Synonyme zu Säugling

Baby, Neugeborenes; (schweizerisch) Bébé; (umgangssprachlich) Brustkind; (gehoben, oft scherzhaft) kleiner/neuer Erdenbürger, kleine/neue Erdenbürgerin; (familiär) Wurm; (schweizerisch mundartlich) Buschi; (veraltend) Wickelkind; (besonders Amtssprache) Kleinstkind

Aussprache

Betonung: Säugling🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch sūgelinc

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Säuglingdie Säuglinge
Genitivdes Säuglingsder Säuglinge
Dativdem Säuglingden Säuglingen
Akkusativden Säuglingdie Säuglinge

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Säugling - Säugling und Mutter (beim Stillen)
    Säugling und Mutter (beim Stillen) - © H. Kovacs, München
    Kind, das noch an der Brust der Mutter oder mit der Flasche genährt wird

    Beispiel

    sie war schon als Säugling blond
  2. Kind im ersten Lebensjahr

Blättern