Rund­holz, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rundholz
Lautschrift
[ˈrʊnthɔlts]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rund|holz

Bedeutungen (2)

  1. gefällter und von Ästen gesäuberter Baumstamm
    Beispiel
    • die Preise für Rundholz und für Schnittholz sind gestiegen
  2. Holz mit kreisförmigem Querschnitt (in der ursprünglichen Länge oder als vom Stamm abgesägtes Stück)
    Rundholz
    © Ernst-P. - Fotolia.com
    Beispiel
    • mit Rundhölzern basteln

Grammatik

das 〈Plural: Rundhölzer〉

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?